Infos

 

zur Terminübersicht

 

Rothstein am Felsen

zurück

 

 


19. Winter Powwow
am Sonnabend, den 16. Februar 2008
                
in Taucha (bei Leipzig)

Mehrzweckhalle/ Geschwister-Scholl-Str. 4
Anreise Samstag vormittag

Die Interessengemeinschaft Mandanindianer e.V. wird im Jahr 2008
50 Jahre alt und hat diesen Geburtstag zum Anlass genommen, um wieder ein Winter Powwow auszurichten. Wir möchten gemeinsam mit allen Powwow- und Indianerfreunden unser Jubiläum feiern.
Das Powwow findet wieder in der Mehrzweckhalle in Taucha statt, Beginn gegen 13.00 Uhr mit dem Grand Entry.
Die Übernachtung erfolgt diesmal in den Räumen der Mehrzweckhalle (Obergeschoss). Bei gewünschter Übernachtung bitte rechtzeitig anmelden.

Kontakt: Claudia Giel 034298/ 14 820
oder Red Fox (stellvertr. A. Kretzschmar) redfoxmail@gmx.de
Infos unter: www.redfox-indianstore.de

Wegskizze (PDF)    öffentl. Verkehrsmittel ab Leipzig Hbf
Powwow_2008

 


18. Winter Powwow
am Sonnabend, den 24. Februar 2007

in 09599 Freiberg (Sachsen)

Konzert- und Ballhaus Tivoli/ Dr.-Külz-Straße 3
Anreise Samstag vormittag

Kontakt: Eva Halang info@halang.de
oder Elke Hepach red_star1@gmx.de
                                         Grassdance

 


  7. Grimma-Powwow
am Sonntag, den 11.05.08
14.00 Uhr


Bison-Company
Leisniger Str. 60b
04668 Grimma /OT Neu-Neunitz

jetzt mit eigener Homepage:
www.Bison-Company.de
Bison-Company@t-online.de

Powwow
Gastronomie
Handwerker- und Händlerstraße

Eintritt: 4,00 Euro
Kinder bis 14 Jahre frei

Anreise: - Fahrt bis Grimma -
             - dann über neue Muldenbrücke
             - Richtung Leisnig
             - Leisniger Str. am Ortseig. Neuneunitz
               rechts abbiegen.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © by A. Kretzschmar
 

 


XVII. Ost-Winter Powwow 2005 in Schulzendorf  -  bei Berlin am 11.02.06
Grand Entry
Copyright © by A. Kretzschmar
Special: Reifentanz       Special: Teamtanz
Eindrücke vom Powwow Schulzendorf

 

 


XVI. Ost-Winter Powwow 2005 in Velten  -  bei Berlin  - am 22.01.05
Powwow Velten
Copyright © by A. Kretzschmar
Powwow Velten
Organisatoren:
Potsdamer Indianistikclub "HO-DI-NO-SO-NI" u. Hohen Neuendorfer Indianistikclub "MOHAWK" Hohen Neuendorf e.V.

 

 

Ausstellung in Heimatmuseum

In Geisa, einem kleinen Ort in der Rhön (südwestlich von Bad Salzungen) hat man zum Gedenken für den Priester Eugen Büchel eine kleine Vitrine im Heimatmuseum gestaltet. (Siehe Buch Art.Nr. # B 0050)
Eugen Büchel, der von 1900 - 1954 in der Rosebud Reservation (Buechel Memorial Lakota Museum) als Priester tätig war schrieb u.a. die Lakota Grammatik von 370 S. und andere Schriften. Er starb 1954 als Freund und Helfer der Lakota. Neben ca. 90 Fotos sind eine Federhaube und ein paar Moccasins u.a. zu sehen.
Die Öffnungszeiten: Mo - Do 9-12/ 13.30-15 Uhr
                                    Freitag 9-12 Uhr
von April bis September auch sonntags 14-16 Uhr

 
 

home